Ernährungswissenschaften

Ernährungswissenschaften

Wie wirkt sich Vitamin K, B2 oder auch E auf den Körper aus? Studierende der Ernährungswissenschaften können diese Frage spielend leicht beantworten. Der Studiengang Ernährungswissenschaften ist selbstverständlich sehr viel umfangreicher und interessanter, denn das ernährungswissenschaftliche Studium ist interdisziplinär. Daher werden die Studierenden oft mit folgenden Disziplinen konfrontiert, bei denen sie auch spezifische Grundkenntnisse erwerben: Mathematik, Physik, Chemie und Biologie.

Sobald der Grundstein gelegt ist, können die Studierenden die Kernthemen der Ernährungswissenschaft angehen. Dazu zählen unter anderem:

– Humanbiologie
– Anatomie und Physiologie
– Ernährungslehre
– Lebensmittelrecht
– Lebensmittelmikrobiologie
– Lebensmittelanalytik
– Parasitologie

Um nur einige der vielen interessanten Veranstaltungen zu nennen.
„Es fasziniert mich immer wieder aufs Neue, wie sich die verschiedenen Komponenten der Lebensmittel auf den Körper auswirken. Zwar fordert der Studiengang stets das Maximum, ist jedoch ungemein nützlich und lohnend“, sagt Kristina T., unsere Expertin aus der Lebensmittelindustrie.
Leider kommt es nicht selten vor, dass Studierende den Fokus von den wissenschaftlichen Arbeiten abwenden. Verständlich, wenn die Statistik- oder Physiologie-Klausur vor der Tür steht.

Meist sind die versäumten Hausarbeiten der Grund für einen mittelmäßigen Durchschnitt und somit für mittelmäßige Karrierechancen. Wir helfen Ihnen, sodass Sie sich diese mühseligen aber wertvollen Punkte nicht entgehen lässt!

Kontakt

Deine Anfrage wurde erfolgreich verschickt. Wir melden uns zeitnah bei dir!
Bitte überprüfe deine Eingaben.
Cookies

Wir nutzen Cookies um Ihnen die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr Informationen

Akzeptieren
Ablehnen